Corona: Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

Mieter | Menschen | Mitglieder

„Wohnkonzept der Zukunft“

Die Ministerin Sabine Sütterlin-Waack besuchte unser Quartier Levenslust

Schwer beeindruckt von dem Quartier Levenslust in Norderstedt sagte Frau Sütterlin-Waack „das ist das Wohnkonzept der Zukunft, in dieser Deutlichkeit habe ich das bisher noch nirgendwo in Schleswig-Holstein gesehen“.

Wir als Baugenossenschaft haben uns den entscheidenden Fragen, wie die Menschen bis ins hohe Alter leben und wohnen wollen, gestellt und mit dem Quartier Levenslust eine optimale Lösung dafür geschaffen. Gerade der soziale Aspekt, welchen wir im Quartier als Fokus haben, gefällt der Ministerin sehr. Die Anwohner schätzen den persönlichen Kontakt und die Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Bingo spielen. Um stetig frischen Wind in die angebotenen Veranstaltungen zu bringen, sind nicht nur die Anwohner, sondern auch die Nachbarn rund um den Harksheider Markt herzlich eingeladen.

Es lässt sich sagen, dass die Entscheidung des Abrisses der 1950er Jahre Wohnblocks neben der Gewinnung von zusätzlich 5.500 m² mehr Wohnfläche und 71 weiteren Wohnungen ein voller Erfolg hinsichtlich der Zufriedenheit unserer Mieter war. Denn trotz der Umsiedlung haben sich nur zwei von 800 Personen beschwert. Diese Tatsachen und die positive Meinung der Ministerin bestätigen uns darin, bundesweit Akzente zu setzen.

Weitere News