Corona: Aktuelle Hinweise zu Besuchen finden Sie hier.

Mieter | Tipps & Tricks | Menschen | Mitglieder

Unsere Elektro-Lastenfahrräder: Kostenlos ausleihen und ausprobieren!

Ob zum Einkaufen, für einen Ausflug ins Grüne oder einfach zum Ausprobieren: Unsere Mitglieder können ab sofort unsere neuen Elektro-Lastenfahrräder kostenlos ausleihen.

Adlershorst engagiert sich schon in vielen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit, und auch beim Thema Mobilität denken wir an die Umwelt. In einem Pilotprojekt testen wir den Einsatz von E-Bikes, genauer gesagt: von Lastenfahrrädern. Zwei dieser praktischen Transportmittel haben wir angeschafft. Jeweils ein Elektro-Lastenfahrrad steht in unseren Kundencentern Norderstedt und Wedel bereit. Ein Lastenfahrrad ermöglicht es, sich schnell und flexibel fortzubewegen und dabei problemlos schweres Gepäck zu transportieren.

„Es bringt richtig Spaß, damit zu fahren“, sagt Regionalbereichsleiter Nils Kaland. Er kümmert sich um das Projekt „Lastenfahrrad“ und hat die Adlershorst-Fahrräder selbst ausgesucht. Etliche Lastenfahrrad-Modelle hat er ausprobiert und sich für das Modell „Shorty“ entschieden: ein kompaktes Elektro-Lastenfahrrad, das mit bis zu 150 Kilogramm Transportgut beladen werden kann. Dank Batterie-Unterstützung beim Treten ist sogar das Fahren mit schwerem Gepäck problemlos möglich. „Es fährt sich fast wie ein normales Fahrrad“, sagt Nils Kaland. Somit sind unsere Adlershorst-Lastenfahrräder für jeden geeignet.

Für unsere Mieter ist die Nutzung der Lastenfahrräder kostenlos. Wer möchte, kann eine freiwillige Spende in selbstgewählter Höhe entrichten. Diese Spenden fließen zu 100 Prozent in gemeinnützige und nachhaltige Projekte: ein Aufforstungsprojekt in Bönningstedt und den NABU in Wedel.

Die Lastenfahrräder können in den Kundencentern Norderstedt und Wedel während der Öffnungszeiten ausgeliehen werden. 

Haben die Räder bereits getestet und für gut befunden: Adlershorst-Vorstand Uwe Wirries und Hendrik Pieper mit Regionalbereichsleiter Nils Kaland

Weitere News