Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer internen Veranstaltung am 19.05.2022 alle Kundencenter ganztägig geschlossen sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mieter | Menschen | Mitglieder | Investoren

Familienfreundlich im Grünen Wohnen - Heimpfad in Norderstedt

Spielstraße, begrünte Dachflächen, nachhaltige Materialien: Das neue Quartier im Heimpfad / Glojenbarg in Norderstedt unterscheidet sich deutlich von seinem Vorgänger.

Die fünf neuen Gebäude ersetzen in die Jahre gekommene Altbestände. Und sie nehmen bereits Gestalt an. Die Betonarbeiten an der Sohle und an den Kellerwänden sind abgeschlossen. Mit der Aufstellung eines zweiten Drehkrans bekamen die Arbeiten Ende 2021 einen weiteren Schub.

Mit bis zu 90 Quadratmetern Wohnfläche sind die Wohnungen bestens für Familien geeignet. Aber auch kleinere Wohneinheiten sind vorhanden. Ab 48 Quadratmetern gibt es hier gemütliches Wohnen für Paare oder Singles.

Von den insgesamt 105 Wohnungen sind 24 öffentlich gefördert. Somit wird es auch für Menschen mit geringerem Einkommen möglich, nachhaltig und hochwertig zu wohnen. Zudem bietet das Quartier 96 Tiefgaragenplätze. Das sorgt für ruhigere Straßen und ein Plus an Komfort für unsere Mieter.

Mit der Umgestaltung des Quartiers geht auch eine Umgestaltung der Straße einher. Denn im Zuge der Baumaßnahmen wird die Straße Heimpfad zur autofreien Spielstraße. Grün und nachhaltig geht es auch auf den Dächern der Wohngebäude zu. Diese werden begrünt. So entsteht nicht nur ein besseres Wohnklima, verbesserter Schallschutz und Regenwasserrückhaltung. Sondern auch Lebensräume für Wildbienen und andere Insekten. Der Fertigstellungstermin ist für das Frühjahr 2023 geplant.

Weitere News